1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Dieses Buch wurde bislang mit 0.00 Sternen bewertet (bei 0 Stimmen)

Mercedes-Benz Renn- und Sportwagen seit 1894

Mercedes-Benz Renn-und Sportwagen seit 1894

Auch wenn Mercedes-Benz heute wohl am ehesten für seine Pkws der Premium-Klasse bekannt sein dürfte, genießen die Schwaben doch einen exzellenten Ruf im Motorsport.

Den verdanken sie nicht nur längst vergangenen Zeiten, als sie mit ihren Silberpfeilen (gemeinsam mit der Auto Union) den Motorsport nahezu nach Belieben dominierten oder mit dem 300 SL Le Mans und mit dem 300 SLR die Mille Miglia gewannen. In jüngerer Zeit feierte man gemeinsam mit McLaren Erfolge in der Formel 1.

Aktuell schicken sich die Stuttgarter an, mit Schumacher und Rosberg in neuen Silberpfeilen die Formel 1-Saison 2011 aufzumischen. Höchste Zeit also für ein Buch über alle Renn- und Sportwagen von Mercedes-Benz seit 1894, zumal eines aus solch berufener Feder.

Buchinformationen:

  • Günter Engelen
  • Mercedes-Benz Renn- und Sportwagen seit 1894
  • 680 Seiten, 135 s/w Bilder & 415 Farbbilder
  • 240 x 305 mm, gebunden
  • € 69.00, sFr 89.00
  • ISBN 978-3-613-03206-4

Kommentar:

Ich habe das Buch nicht gewogen, war aber aus Neugierde nah dran! Eines kann ich dem Buch aber trotzdem attestieren: Das Gewicht steht stellvertretend für die Informationsdichte und-fülle, die sich dahinter verbirgt. Allerdings taugt das Werk nicht als Bettlektüre, es sei denn, Sie wollen Ihre Arm- und/oder Bauchmuskulatur trainieren.

Der Reihe nach. Günter Engelen hat zwar eingangs des Buches gemeint, er stünde vor der Aufgabe des Bohrens dicker Bretter, doch diese hätten nicht stark genug sein können, um den Bohrer zum erliegen zu bringen. Ich kann nur meinen Hut ziehen vor dem, was der Autor geschaffen hat. Mit etwas Pathos könnte man sagen, es ist sein Lebenswerk.

Gibt es eine Frage, die bei Ihnen als Leser in Bezug auf die Rennhistorie der Marke mit dem Stern noch offen ist? Schlagen Sie in diesem Buch nach und sie werden die Antwort finden. Zwar hat sich Engelen "nur" auf die Fahrzeuge konzentriert, die Fahrer mußten außen vor bleiben, doch trotzdem gibt er uns eine ganze Menge an Informationen mit auf den Weg, die Persönlichkeiten betreffend, die in die Rennsport- und Entwicklungsgeschichte Daimler-Benz' ursächlich involviert waren.

Doch nicht nur die komplette Entwicklungs- und Renngeschichte aller jemals gebauten DMG, Benz und Mercedes-Benz-Rennfahrzeuge weiß zu begeistern. Der Autor informiert uns auch über die Rennen, in denen sie mitfuhren, erklärt uns die jeweiligen Reglements, denen sie unterworfen waren und schmückt das alles mit wunderschönen, teils unveröffentlichten, Fotos. Zu jedem Rennwagen gibt es noch die technischen Daten dazu und obendrauf setzt Günter Engelen noch die Rennergebnisse.

Wer jedoch meint, das Buch kapriziere sich nur auf die Formel 1, der irrt gewaltig. Der Buchtitel ist wörtlich zu nehmen, denn beschrieben werden alle Wettbewerbsfahrzeuge. Ob Rallye- oder DTM-Wagen, alles findet seinen Platz in den 680 Seiten!

Wenn jemand auf der Suche nach einer Mercedes-Benz-Rennbibel gewesen ist, hat er sie gefunden.

Unterteilt ist "Mercedes-Benz Renn- und Sportwagen seit 1894" in folgende Kapitel.

  • Renn- und Sportwagen bis 1934
  • Renn- und Rekordwagen ab 1934
  • Rallye- und Geländesportwagen 1929-1939
  • Renn- und Sportwagen nach 1952
  • Rallyesport 1952 bis 1980
  • Die DTM
  • Rekorde mit dem C-111
  • Die Gruppe-C-Wagen
  • GT-Rennsport
  • Rennwagen in den USA
  • Zurück in der Formel 1
  • Mercedes-Benz SLS AMG GT3

Die aufgerufenen 69,-- EUR sind in dieses Buch sehr gut investiert, das sich anschickt, das Nachschlagewerk in Sachen Mercedes-Benz-Renngeschichte zu werden. (mdr)

   
   

Verwandte Bücher  

   
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
© Mario De Rosa - Alle Bilder und Texte auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weitergabe auf Downloadseiten, auf Datenträgern oder als Sammlung über elektronische Medien ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.