1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Dieses Buch wurde bislang mit 0.00 Sternen bewertet (bei 0 Stimmen)

Mercedes-Benz 300 SL - Vom Rennsport zur Legende

Mercedes-Benz 300 SL
Vom Rennsport zur Legende

Hinter der Typbezeichnung "Mercedes-Benz W198" verbirgt sich viel mehr als ein schnödes Auto: Sie steht für eine Legende, die unter der Verkaufsbezeichnung "Mercedes 300SL" bekannt wurde.

Mercedes-Benz präsentierte den damaligen Super-Sportwagen erstmals im Februar 1954 auf der International Motor Sports Show in New York. Aber die eigentliche Geschichte begann schon viel früher.

1999 wurde das Fahrzeug von den Lesern der deutschen Oldtimer-Zeitschrift "Motor Klassik" zum "Sportwagen des Jahrhunderts" gewählt.

In diesem Band von Mike Riedner und Günter Engelen finden die Leser das geballte Wissen zu diesem legendären Fahrzeug von zwei absoluten Experten.

Buchinformationen:

  • Mike Riedner, Günter Engelen
  • Mercedes-Benz 300 SL - Vom Rennsport zur Legende
  • 288 Seiten, 246 s/w-Abbildungen, 60 Farbabbildungen, 31 Zeichnungen
  • 230mm x 265mm, broschiert
  • Motorbuch-Verlag
  • € 19.95, sFr 34,90
  • ISBN 978-3-613-02937-8

Kommentar:

Der "Flügeltürer"! Was für ein Fahrzeug, was für eine Skulptur auf Rädern. Ich gestehe, das mich das Fahrzeug noch immer fasziniert - jedes Mal aufs Neue. Auch wenn man es mittlerweile zum "Schweinefüttern" antrifft, egal wo man als Oldtimerliebhaber hingeht. Gewiß, es ensteht hier und da eine gewisse psychische Redundanz, wenn man "mal wieder" einen 300SL der Baureihe W198 sieht. Vorzugsweise auf den großen Messen im Jahr oder den eher höherpreisigen Rallye-Veranstaltungen. Insgeheim verspüre ich immer wieder Freude in mir aufkomme, wenn ich einen sehe, denn er ist und bleibt für mich eines der atemberaubendsten und schönsten Fahrzeuge der Welt - Punkt!

Dieses Buch wird dem Mythos des "Flügeltürers" mehr als nur gerecht. Akribisch wurden Fakten und Daten zusammengetragen, die, einmal als Puzzle begonnen, in Schriftform nun ein Ganzes ergeben, das vom Informationsgehalt her keinerlei Wünsche mehr offen läßt.

Sei es nun die umfangreiche und spannende Entstehungsgeschichte der Rennsportwagen, die mit dem W194 ihren Anfang nahm oder ob es Niederschrift der konsequenten Weiterentwicklung des Rennwagens zur Zivilversion ist. Niemals verspürte ich beim Lesen Langeweile - im Gegenteil: Der veröffentlichte Brief, welcher von Mercedes-Benz an die ONS (Oberste Nationale Sportbehörde Deutschlands) ging, läßt tief blicken und die Datensammlung im Anhang hat mehr als nur statistischen Wert.

Ein sehr empfehlenswertes Buch für alle Zeitgenossen, die über den 300 SL mehr wissen wollen, als sie alljährlich auf der Straße mitbekommen. (mdr)

   
   

Verwandte Bücher  

   
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
© Mario De Rosa - Alle Bilder und Texte auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weitergabe auf Downloadseiten, auf Datenträgern oder als Sammlung über elektronische Medien ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.