1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Dieses Buch wurde bislang mit 0.00 Sternen bewertet (bei 0 Stimmen)

BMW Motorrad-Rennsport 1923-2013

BMW Motorrad-Rennsport 1923-2013
90 Jahre BMW-Motorräder

Vor 90 Jahren präsentierte die vorher im Motorenbau tätige „Bayerische Motoren Werke GmbH“ ihr erstes Serienmotorrad. Rechtzeitig zu diesem Jubiläum werden in einem Bildband erstmals alle Sportmotorräder aus den Abteilungen für Konstruktion, Entwicklung und Renneinsätze der Bayerischen Motoren Werke vorgestellt. Das Buch soll zugleich auch den Fahrern, Technikern und Monteuren ein Denkmal setzen.

Zum Jubiläum „90 Jahre BMW Motorrad“ wird eine Lücke in der Geschichte der Motorräder mit dem weißblauen Emblem am Tank geschlossen. BMW betrieb Motorradsport in vielen unterschiedlichen Sparten – Straßenrennen, Bergrennen, Geschwindigkeitsrekorde, Langstrecken- und Geländewettbewerbe; wobei das Ausmaß des Engagements ständigen Neubewertungen und Veränderungen aufgrund von Vermarktungs- und Werbestrategien des Unternehmens unterlag.

Noch nie zuvor wurde eine umfassende Darstellung der Motorradsport-Aktivitäten der Marke BMW unternommen. Der repräsentative Bildband gibt tiefe Einblicke in den BMW Motorrad-Werksrennsport von 1923 bis 2013 mit über 600 historischen Bildern (davon ein großer Teil noch nie veröffentlicht), jedes Bild in Verbindung mit detailreichen Text-Informationen.

Alle Motorräder, die im Verlauf von 90 Jahren für die Einsätze von BMW-Werksfahrern entstanden sind, werden in chronologischer Reihenfolge vorgestellt und beschrieben. Dabei geht es weniger um die Renngeschichte mit Ereignissen und Erfolgen, als vielmehr um die technischen Erfordernisse und die entsprechende Entwicklungsarbeit. Die Abbildungen der jeweiligen Werksmaschinen mit ausführlichen Beschreibungen bilden den Schwerpunkt des Bildbandes. Fotos von Rennen, Fahrern, Monteuren und Konstrukteuren sowie Szenen aus Fahrerlager und Werkstatt dienen zur Ergänzung.

Buchinformationen:

  • Stefan Knittel
  • BMW Motorrad-Rennsport 1923-2013 - 90 Jahre BMW-Motorräder
  • 296 Seiten, 557 s/w-Fotos, 71 Farbfotos
  • 252 x 286 mm, gebunden im Schutzumschlag
  • Delius-Klasing-Verlag
  • € 49.90 (D), 51.30 (A), sFr 66.90
  • ISBN 978-3-7688-5805-2

Kommentar:

Stefan Knittel hat sich bereits einen Namen als Kenner und Autor für BMW-spezifische Literatur gemacht. Nun setzt er mit diesem Bildband noch einen drauf.

Anläßlich des 90. Jubiläums der Motorrad-Aktivitäten BMWs, hat Knittel ein Werk herausgebracht, das die Zweirad-Motorsport-Historie der bayerischen Marke aufarbeitet und nebenbei zu einem visuellen Hochgenuß verdichtet.

Die Chronik beginnt mit dem Bild des ersten Renneinsatzes einer BMW am 17.06.1923 beim Solitude-Bergrennen rund um Stuttgart und schließt mit den Gespannbildern eines Rennens aus dem Jahre 2013. Dazwischen geht der Leser auf eine Zeitreise über 90 Jahre Motorradgeschichte. Von Jahrzehnt zu Jahrzehnt zieht die Genesis des Motorrad-Rennsports am Betrachter vorbei. Die Haltung der Rennfahrer, deren Fahrstil, die Maschinen selbst; alles war im Laufe der Jahre Veränderungen unterworfen. Die Fotografien haben sich erst ab 1990 entschlossen, sich zu verändern, denn ab diesem Jahr finden sie sich in Farbe wieder. Das ist jedoch keineswegs von Nachteil, verströmen die monochromen Bilder doch ungleich mehr Flair und Zeitgeist, womit das Buch nicht im geringsten geizt. Aus allseits bekanntem Grund wurden im August 1939 die letzten Rennen ausgetragen und erst wieder 1947 durch BMW aufgenommen. Ab den 60er-Jahren wird das Fotomaterial allerdings dünner, denn diese und die nachfolgenden Jahre scheinen weniger ausführlich dokumentiert. Zwischen 1991 und 1998 klafft gar eine größere Lücke.

Schauen Sie trotzdem in die Gesichter der Piloten! Entdecken Sie Entschlossenheit und Wagemut, spüren Sie Anspannung und Adrenalin. Die Bilder wecken beim Betrachten, wenn man sich nur lange genug auf sie einläßt, die mannigfaltigsten Emotionen.

Dabei beschränkt sich dieses Buch bei weitem nicht nur auf dynamische Rennszenen. Es bietet eine Reihe von Aufnahmen disziplinierter Startaufstellungen, betriebsamer Werkstattarbeiten, aufregender Rekordfahrten, besonnener Mechaniker, nachdenklicher Fahrerbesprechungen etc.

Jedes Motorrad wird in seinem Jahrzehnt durch ein Einzelbild vorgestellt und beschrieben. Nebenbei erfährt der Leser Wissenswertes über die Technik der Motorräder und deren Veränderungen im Laufe der Jahre. Bilder der Motoren runden die technischen Ausführungen zeitweilig ab. Besonders bestechend und faszinierend sind die Bilder des vollverkleideten 500ccm-Rekordfahrzeugs von Ernst Henne, das heute noch im BMW-Museum zu sehen ist. Damit die Rennerfolge der Marke mit dem weiß-blauen-Logo nicht in Vergessenheit geraten, ist am Ende des Buches eine Tabelle aller Sieger der jeweiligen Meisterschaften zu finden.

Freuen Sie sich also auf ein Wiedersehen mit Rennsportgrößen wie Ernst Henne, Schorsch Meier, Ludwig Kraus u.v.m. (mdr)

   
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
© Mario De Rosa - Alle Bilder und Texte auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weitergabe auf Downloadseiten, auf Datenträgern oder als Sammlung über elektronische Medien ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.