1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Dieses Buch wurde bislang mit 0.00 Sternen bewertet (bei 0 Stimmen)

Simson Vogelserie - Sperber, Habicht, Spatz & Co.

Simson Vogelserie
Sperber, Habicht, Spatz & Co.

Simson hatte viel mehr zu bieten als nur die »Schwalbe« – so gehörten auch Sperber und Spatz zum Straßenbild der DDR.

Simson-Zweiräder machten den Arbeiter- und Bauern-Staat mobil – und selbst heute halten noch viele Maschinen wie der SR 2 und der S 50 die Treue.

Die Geschichte dieser Zweitakter und ihres Herstellers wird von Frank Rönicke beschrieben: Fotos, Prospekte und zeitgenössische Testberichte bilden eine stimmige Hommage mit jeder Menge Zeitgeist jener Modelle, die stets ein wenig im Schatten der erfolgreichen »Schwalbe« standen.

Buchinformationen:

  • Frank Rönicke
  • Simson Vogelserie - Sperber, Habicht, Spatz & Co.
  • 96 Seiten, 21 s/w Bilder & 102 Farbbilder & 3 Zeichnungen
  • 240 x 220 mm, gebunden
  • € 9.95,  sFr 14.00
  • ISBN 978-3-613-03407-5

Kommentar:

Bereits das Vorwort macht Lust auf mehr. Autor Frank Rönicke erzählt kurzweilig und unterhaltsam über seine ersten motorisierten Erfahrungen in der DDR. Doch das ist erst der Anfang eines Buches, das mir ein großes Lesevergnügen bereitet hat.

Als typischer "Wessi" ist mir selbstverständlich die "Schwalbe" ein Begriff. Doch daß Simson eine ganze Vogelfamilie auf die Räder gestellt hat, war mir nicht geläufig. Dementsprechend dankbar bin ich Frank Rönicke für die ausführlichen Abhandlungen der Typen SR4-1 ("Spatz"), SR 4-2 ("Star"), SR4-3 ("Sperber"), SR4-4 ("Habicht"), SR51 ("Schwalbe"), die ich mit großem Interesse verschlungen habe. Ein Höhepunkt des Buches bildet allerdings der erste Abschnitt, wo es um die Realisierung der SR3 und das Baukastensystem geht.

Immer wieder werden auf den 95 Seiten Analogien zu westdeutschen Marken gezogen, die sich im Grunde genommen nicht sehr von den ostdeutschen Produkten unterschieden. Wunderschön anzuschauen sind die zahlreichen Prospekt-Abbildungen aller Serien, die einen Einblick in die Werbepraxis der DDR bieten.

Das letzte Kapitel listet in bewährter Manier alle technischen Daten der Simson Vogelserie auf und informiert den Leser auf einen Blick über das, was sich die Techniker ausgedacht haben. Wer ein Buch sucht, das auf übersichtliche und überschaubare Weise auf die Zweirad-Produkte aus Suhl eingeht, hat es soeben gefunden. (mdr)

   
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
© Mario De Rosa - Alle Bilder und Texte auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weitergabe auf Downloadseiten, auf Datenträgern oder als Sammlung über elektronische Medien ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.