1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Dieses Buch wurde bislang mit 0.00 Sternen bewertet (bei 0 Stimmen)

Horex seit 1923

Horex
seit 1923

Horex war in den Jahren von 1923 bis 1958 die begehrteste Motorradmarke auf dem deutschen Markt.

Die Motorräder, nach Aussage des Firmengründers »Gebaut von Motorradfahrern für Motorradfahrer«, waren schon damals etwas Besonderes.

Heute genießen sie zweifelsfrei Kultstatus in der Zweiradszene. Jürgen Nöll, der vor zwei Jahren mit seinem großen Horex-Buch die Geschichte der legendären Firma und ihrer Maschinen bis ins letzte Detail beschrieb, setzt Horex in der beliebten STC-Reihe in Form von kenntnisreich und liebevoll ausgesuchten (Selbst-)Darstellungen der Marke mit zeitgenössischen Prospekten, Bildern und Berichten ein weiteres Denkmal.

Buchinformationen:

  • Jürgen Nöll
  • Horex seit 1923
  • 96 Seiten, 123 Farbbilder, 31 s/w-Bilder
  • 240 x 220 mm, gebunden
  • € 9.95, sFr 18.90
  • ISBN 978-3-613-03161-6

Kommentar:

Es ist gar nicht so lange her, da habe ich vom selben Autor "Das große Horex-Buch" in den Fingern gehabt. Einiges aus dem Buch findet sich in der nun vorliegenden Ausgabe der Schrader-Typen-Chronik wieder. Insofern sei schon einmal vorweggenommen, daß der Kauf dieser Typen-Chronik nur für diejenigen interessant ist, welche die "Horex-Bibel " nicht besitzen oder einfach ihre Sammlung an Typen-Chroniken vervollständigen möchten.

Jürgen Nöll hat die Horex-Geschichte auf 96 Seiten komprimiert, so daß in keinem Falle ein Anspruch auf Vollständigkeit erwartet werden kann und erfüllt werden soll. Trotzdem ist wenig über die Entstehungsgeschichte der Firma zu lesen und die Historie nach dem Zusammenbruch der Marke Horex bis heute, kann die Neugier nicht befriedigen. Zuviele chronologische Löcher finden sich in dem Büchlein wieder.

Doch nichtsdestotrotz betören die Abbildungen zeitgenössischer Werbung und Prospekte. Ergänzt werden diese durch moderne Photographien historischer Horex-Modelle.

Die Typenchronik ist unterteilt in die Rubriken

  • 1923-1929
  • 1930-1940
  • 1948-1955
  • 1955-190
  • Horex-Motorräder der jüngeren Zeit

Dazu gibt es nach jedem Kapitel die technischen Daten der vorgestellten Modelle. Sehr gut gefallen hat mir der Exkurs in die Produktion von Kinderfahrräder sowie die Geschichte der Marke nach dem Neubeginn Ende der 70er bis heute, die leider, meines Erachtens, ein wenig zu kurz kommt. (mdr)

   
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
© Mario De Rosa - Alle Bilder und Texte auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weitergabe auf Downloadseiten, auf Datenträgern oder als Sammlung über elektronische Medien ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.