1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Dieses Buch wurde bislang mit 0.00 Sternen bewertet (bei 0 Stimmen)

Männer und Motorräder

Männer und Motorräder
Ein Jahrhundert deutscher Motorradentwicklung

Hinter Motorrädern und ihren Erfolgen stehen immer Konstrukteure, die die Maschinen entwickelt, erprobt und nicht selten auf der Rennstrecke zum Sieg gefahren haben.

Einige dieser Männer porträtieren die Autoren in ihrem neuen Buch. Sie berichten von jenen, die große Serienmotorräder, erfolgreiche Rennmaschinen, aber auch grandiose Flops entwarfen. Heute kaum zu glauben: Bis zu Beginn der fünfziger Jahre waren es oft Einzelkämpfer, die für großartige Motorrad-Entwicklungen standen. Dieses Buch ist eine Hommage an die Männer, ohne die es die Zweiräder vielleicht nie gegeben hätte.

Buchinformationen:

  • Siegfried Rauch, Frank Rönicke
  • Männer und Motorräder - Ein Jahrhundert deutscher Motorradentwicklung
  • 264 Seiten, 337 s/w-Bilder, 69 Zeichnungen
  • 170 x 240 mm, gebunden
  • Motorbuch-Verlag
  • € 29.90, sFr 49.90
  • ISBN 978-3-613-02947-7

Kommentar:

Als ich das Buch zum ersten Mal in den Händen hielt, dachte ich es handle von wagemutigen Piloten, die mit ihren zweirädrigen Torpedos entweder die Rennstrecken oder die Staubpisten dieser Erde unsicher machten. Es handle von verwegenen und abenteuergeschwängerten Unternehmungen furchtloser Zweiradbändiger. Doch weit gefehlt! Allerdings, das kann ich vorwegnehmen, der Inhalt, wenngleich es sich um ein gänzlich anderes Metier handelt, ist nicht minder spannend. Es würdigt nämlich im großen Stil diejenigen, ohne die oben genannte Wagmutigen gar nicht erst hätten antreten können. Es würdigt die großen Köpfe und Genies hinter der Technik und Entwicklung eines jeden Zweirads. Große Pioniere deutscher Motorradentwicklung werden ausführlich portraitiert, deren Wirken und Schaffen ein Denkmal gesetzt. Untermalt wird der ganze Werdegang der genannten Konstrukteure mit historischem Bildmaterial.

Aufgeführt werden in dem Buch:

- Fritz Cockerell
- Ewald Dähn
- Alex von Falkenhausen
- Helmut Fath
- Herbert Friedrich
- Hans Grade
- Carl Jurisch
- Walter Kaaden
- Richard Küchen
- Friedel Münch
- Ernst Neumann-Neander
- August Prüssing
- Hermann Reeb
- Otto Reitz
- Norbert Riedel
- Albert Roder
- Johannes Rössig
- Hugo Ruppe
- Rudolph Schleicher
- Arthur Schüttoff
- Gustav Steinlein
- Martin Stolle
- Hermann Weber
- Hans Windhoff
- Erich Wolf

Weitere Konstruktere werden in Kurzportraits vorgestellt.

Wer sich für die Entwicklungsgeschichte des Motorrades interessiert, darf hier getrost zugreifen! (mdr)

   
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
© Mario De Rosa - Alle Bilder und Texte auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weitergabe auf Downloadseiten, auf Datenträgern oder als Sammlung über elektronische Medien ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.