1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Dieses Buch wurde bislang mit 0.00 Sternen bewertet (bei 0 Stimmen)

Dino

Dino

"Dino" lautete die Markenbezeichnung für die von Enzo Ferrari gegründete Sportwagenmarke.

Dino steht für die kleinen Ferrari, für jene Fahrzeuge, die Ferrari nicht glamourös genug waren, um das Cavallino im Wappen zu tragen. Dennoch wurden sie zu einer Ikone der Automobilgeschichte – und sorgten letztlich dafür, dass Ferrari überlebte, auch wenn die Marke selbst unterging. Der Motor aber lebte weiter, im Fiat Dino ebenso wie etwa im legendären Lancia Stratos, der ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Rallyewagen aller Zeiten gehört. Nico Schumacher bietet in diesem großartigen Band den vollständigen Überblick über Marke und Modelle, über Entwicklungen für Straße und Rennsport, nennt Daten und Fakten. Ein stimmiges, sehr kompetentes Markenporträt.

Buchinformationen:

  • Nico Schumacher
  • Dino
  • 288 Seiten, 33 s/w Bilder & 396 Farbbilder & 34 Zeichnungen
  • 230 x 265 mm, gebunden
  • € 49.90,  sFr 69.90
  • ISBN 978-3-613-03145-6

Kommentar:

Was steckt hinter dem zunächst unscheinbaren und exotischen Namen "Dino"? Handelt sich um eine Marke oder um ein Modell? Nico Schumacher hat sich die Zeit genommen, diese Fragen in aller Ausführlichkeit zu beantworten und bleibt damit kaum eine Antwort schuldig.

Er erklärt zunächst einmal die Entstehungsgeschichte der Marke "Dino" und steigt über die Prototypen sowie den Rennsport in die Technik der faszinierenden Modelle ein, deren Name eine Verniedlichung des italienischen Vornamens Alfredo, nämlich Alfredino, ist.

Der Autor gibt preis, warum es einen Ferrari- und einen Fiat-Dino gibt und wieso der Lancia Stratos ebenfalls zur Familie gehört.

Das Buch ist sehr technisch orientiert und unheimlich reich, teils großformatig, bebildert. Ab und an gewinnt man den Eindruck, es mit einem Restaurierungshandbuch zu tun zu haben, so detailreich sind die Ausführungen.

Kaufberatungen helfen Interessenten, sich einen ersten Überblick über ein evtl. künftiges "Unternehmen Dino" zu verschaffen.

Abgerundet wird das Buch durch je ein Kapitel über die Vielfalt der Dino-Modellautos und die umfangreiche Dino-Literatur. Wer sich lieber online informieren mag, dem stehen eine Fülle an Links zur Verfügung.

Seite für Seite ist zu spüren, daß dieses Buch von einem profunden Kenner und Fan für Fans der lange unterschätzten Marke geschrieben wurde. (mdr)

   
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
© Mario De Rosa - Alle Bilder und Texte auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weitergabe auf Downloadseiten, auf Datenträgern oder als Sammlung über elektronische Medien ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.