1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Dieses Buch wurde bislang mit 0.00 Sternen bewertet (bei 0 Stimmen)

Audi

Audi

Audi entwickelte sich zur Renommiermarke von VW, die immer wieder durch gelungene Innovationen auf sich aufmerksam macht.

Sie spielt in einer Liga mit Mercedes und BMW, schneidet in Kundenzufriedenheitsanalysen allerdings viel besser ab als manche Konkurrenz. Über die Ingolstädter gibt es kaum Literatur. Diese Lücke schließt dieser Prachtband mit seinem vollständigen Überblick über Marken und Modelle, Entwicklungen und Rennsport, Daten und Fakten. Ein stimmiges, kompetentes und einzigartiges Markenporträt.

Buchinformationen:

  • Matthias Braun, Alexander Franc Storz
  • Audi
  • 296 Seiten, 310 s/w Bilder, 195 Farbbilder
  • 230 x 265 mm, gebunden
  • Motorbuch-Verlag
  • € 29.90, sFr 49.90
  • ISBN 978-3-613-02914-9

Kommentar:

Der Klappentext wird dem Buch in keiner Weise gerecht. Er ist schlicht zu oberflächlich und vermag nicht im geringsten die Fülle zu vermitteln, die in diesem Buch steckt. Das beginnt schon beim Titel, der mit "Audi" einfach nicht des Pudels Kern trifft. Schlägt man nämlich das Werk auf, prangt unter den vier Ringen und dem Audi-Schriftzug der Untertitel "Die Auto Union und ihre Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer". Warum man auf dem Einband diese eminent wichtige Information verschwiegen hat, ist mir ein Rätsel, denn der Untertitel bringt es auf den Punkt: Es geht im Buch nicht in erster Linie um Audi, sondern um die Entwicklung der Marke von den Anfängen als selbständiges Unternehmen, über den Verbund in der Auto Union bis heute!

Das Buch ist unterteilt in Kapitel mit dem Einheitsnamen "Die vier Ringe", gefolgt von der jeweiligen Marke, die in selbigem portraitiert wird. Man erfährt also eine ganze Menge über Audi (vor 1945), Horch, DKW und Wanderer in jeweils eigenen Kapiteln. Die Nachkriegshistorie Audis beginnt auf Seite 181 (!) und strahlt bis in die Gegenwart, incl. Motorsportengagement. Eine Menge an Informationen wartet auf den Leser, ansehnlich und hübsch dekoriert durch jede Menge Fotos.

Wer bereits das Buch der Audi-Tradition "Audi-Automobile 1909-1940 " sein Eigen nennt, kann getrost zugreifen, um über die Firmenhistorie bis in die Gegenwart wissenswertes zu erfahren.

Mit diesem Buch, erschienen im Herbst 2009, würdigt der Motorbuch-Verlag auf angemessene Weise das 100-jährige Bestehen Audis und bereichert sein eigenes Portfolio um ein lesenswertes Stück Geschichte. (mdr)

   
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
© Mario De Rosa - Alle Bilder und Texte auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weitergabe auf Downloadseiten, auf Datenträgern oder als Sammlung über elektronische Medien ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.