1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Dieses Buch wurde bislang mit 0.00 Sternen bewertet (bei 0 Stimmen)

Traktor-Legenden

Traktor-Legenden

Dieser fantastische Bildband präsentiert die schönsten der weltweit eingesetzten Traktoren.

Von A wie Allis-Chalmers über L wie Lanz bis Z wie Zetor finden sich in diesem Bildband über 640 Fotos von seltenen Traktoren aus den USA, Kanada, Europa und Japan. Dieser Prachtband präsentiert alle Modelle seit den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts bis in die Neuzeit.

Fantastische Fotos und ausführliche Bildunterschriften bieten dem Schlepperfan eine ungewöhnliche Informationsdichte.

Buchinformationen:

  • Andrew Morland
  • Traktor-Legenden
  • 280 Seiten, 640 Farbbilder
  • 225 x 295 mm, gebunden
  • € 14.95,  sFr 19.90
  • ISBN 978-3-613-03302-3

Kommentar:

Die Traktor-Szene ist eine riesengroße und ich gebe zu, diese irgendwie immer ein wenig unterschätzt zu haben.

Wenn ich auf gemischten Treffen unterwegs war und dabei Traktoren sah, hatte ich bei manchen den Eindruck, sie kämen gerade frisch vom Feld. Sie verströmten nicht den geringsten Hauch von kulturellem Wert. Doch genau da lag mein Denkfehler. Diese Fahrzeuge, frisch vom Feld kommend, atmen den Hauch Kultur aus, der sie unverwechselbar macht. Die Arbeit auf dem Land ist ihre Bestimmung un ihr einziger Zweck und genau das darf man den Maschinen auch ansehen.

Sieht man einen historischen PKW, der liebevoll gepflegt ein ebensolches Erscheinungsbild abgibt, so wäre das in Bezug auf Traktoren eine Groteske. Landmaschinen sind nicht zum repräsentieren da. Sie müssen nicht um die Wette posieren mit einem PKW. Landmaschinen sind Arbeiter und genau so dürfen sie sich präsentieren. Doch genug des Plädoyers für die Arbeiterklasse unter den Fortbewegungsmitteln.

Ich fahre lieber mit einem Plädoyer für das Buch "Traktor-Legenden" fort. Die dort abgebildeten Traktoren sehen allerdings größtenteils nicht aus, als kämen sie frisch vom Acker. Ausnahmsweise gesteht der Betrachter diesen Schönheiten den Sonntagsanzug für den Moment der Aufnahme zu. Das Buch ist ein Bilderbuch mit Begleittext zu jedem Foto. Der Begleittext umreißt lakonisch aber doch prägnant die wichtigsten Daten des Fahrzeugs und geht im ein oder anderen Fall auch auf die Geschichte des Herstellers ein.

Die namhaftesten Fabrikate sind alphabetisch aufgezählt. Als Oldtimerfan kennt man in diesem Metier Allgaier,  Case-International, John Deere, Eicher, Fendt, Güldner, Lanz, Massey-Ferguson, Porsche und Schlüter. Doch es gibt unzählige Marken mehr, deren Produkte in diesem schön aufbereiteten Bildband vorgestellt werden. Exoten wie Austin, Bungartz, Citroen, Cockshutt, Fiatagri, Joubert, Landini und viele mehr freuen sich darauf, vom Leser entdeckt zu werden. Ich für meinen Teil kann nur sagen, daß die Lektüre überaus angenehm und kurzweilig war. (mdr)

 

   
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
© Mario De Rosa - Alle Bilder und Texte auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weitergabe auf Downloadseiten, auf Datenträgern oder als Sammlung über elektronische Medien ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.